Sie suchen einen Job und neue Herausforderungen?

Dann sind Sie bei unseren Stellenangeboten richtig!

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d) | Non-Profit Organisation in Berlin

Berlin
Alles ausklappen

Das Unternehmen

Unsere Auftraggeberin ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, welcher mehrere landeskundliche Museen in Berlin mit einer großen Anzahl an Objekten zur Kunst, Kultur und Geschichte Berlins betreibt.  In Zeiten des digitalen Wandels setzt Technologie an Sammeln, Bewahren, Erforschen und Vermitteln neue Standards und beeinflusst dabei gleichwohl auch die Anforderungen an ein Leitung der Institution in allen kaufmännischen Belangen. Im Zuge einer anstehenden Nachfolgeregelung, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für die Dauer von fünf Jahren (Verlängerung möglich), ein Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) gesucht.

Umfeld & Perspektive

  • Arbeit in einem Umfeld, welches die Entwicklungsstrategie von einer klassisch-hierarchischen Institution in eine beweglichere Matrix-Organisation mit neuen, flexiblen Teamstrukturen vorantreibt und dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen souverän, respektvoll und neugierig aufzutreten
  • Moderner, zentrale Arbeitsplatz in Berlin, kollegiales und kompetentes Team sowie flache Hierarchien
  • Chance, in leitender Funktion und einem wirtschaftlich gesicherten Umfeld gestaltend tätig zu werden
  • Entgeltgruppe 14 TVöD – VKA (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes - Verband Kommunaler Arbeitgeber)

    Aufgabenbereiche

    • Übernahme der strategischen, operativen und kaufmännischen Gesamtverantwortung sowie Kosten- und Vertragsmanagement
    • Sicherung und Ausbau der Wirtschaftlichkeit, Qualität und Leistungsfähigkeit sowie Erhaltung und Zukunftssicherung unter Einbezug aller konzeptioneller, personeller und zeitlicher Ressourcen
    • Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen und Prozesse
    • Analyse der Wachstumspotentiale mit daraus resultierenden Zielen
    • Verantwortung für die finanzielle Planung und Steuerung der GmbH sowie für die Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen, einschließlich Reporting
    • Personalbedarfsplanung, Personaleinsatzplanung und Qualifizierung sowie Verantwortung für Führung, Motivation und Coaching sowie Qualifizierung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter (m/w/d)
    • Regelmäßiger Austausch und enge Zusammenarbeit mit der Direktion zur ganzheitlichen Weiterentwicklung der GmbH
    • Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat, Wirtschaftsprüfern (m/w/d), Steuerberatern (m/w/d), Interessenvertretungen und Repräsentation nach außen

    Voraussetzungen

    • Studium der Bereiche Betriebswirtschaft/Wirtschaftswissenschaften oder Kulturmanagement (mit Schwerpunkt BWL)
    • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung und Berufserfolge, möglichst im Management in einem vergleichbaren Kulturbetrieb
    • Hohe fachliche Kompetenz, insbesondere im Bereich Finanzen/Controlling und im Marketing
    • Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie hohe strategische Kompetenz
    • Kompromiss- und Mediationsfähigkeit sowie Stringenz bei der Umsetzung der definierten Ziele und Themen
    • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien und der öffentlichen Verwaltung von Vorteil

    Gehaltsspanne

    60 - 70.000 Euro
    Ihr Ansprechpartner
    Telefon +49 30 2639389-0
    E-Mail hmuehle@hrmconsulting.de