Sie suchen einen Job und neue Herausforderungen?

Dann sind Sie bei unseren Stellenangeboten richtig!

Leiter Technisches Gebäude- und Facilitymanagement (m/w/d)

Berlin
Alles ausklappen

Das Unternehmen

Unser Auftraggeberin ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, welcher mehrere landeskundliche Museen in Berlin mit 4,5 Millionen Objekten zur Kunst, Kultur und Geschichte Berlins betreibt. In Zeiten des digitalen Wandels setzt Technologie an Sammeln, Bewahren, Erforschen und Vermitteln neue Standards und beeinflusst dabei gleichwohl auch die Anforderungen an ein modernes Gebäude- und Facilitymanagement. Unser Kunde hat sich dieser Herausforderung seit zwei Jahren intensiv gestellt und über Hunderttausende sammlungsübergreifende Museumsstücke elektronisch inventarisiert, dokumentiert und veröffentlicht. Um die Im Zuge einer anstehenden Nachfolgeregelung, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Leiter Technisches Gebäude- und Facilitymanagement (m/w/d) gesucht.

Umfeld & Perspektive

  • Unser Auftraggeberin fühlt sich dem Anspruch verpflichtet, ihren kulturellen Bildungsauftrag sukzessive dahingehend zu erweitern, durch neuste Medientechnologien ihren Besuchern sämtliche Möglichkeit aktiver Partizipation in Wissens- und Erlebnisräumen zu ermöglichen. Mit einem Ende des Jahres noch zu eröffnenden sechsten Standort, wird unser Kunde in dieser Hinsicht neue Maßstäbe mit internationaler Strahlkraft setzen.
  • Arbeit in einem Umfeld, welches die Entwicklungsstrategie von einer klassisch-hierarchischen Institution in eine beweglichere Matrix-Organisation mit neuen, flexiblen Teamstrukturen vorantreibt und dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen souverän, respektvoll und neugierig aufzutreten
  • Individuelle Weiterbildungsangebote
  • Entgeltgruppe 14 TVöD – VKA (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes - Verband Kommunaler Arbeitgeber), Zulagen gemäß Nr. 1 Satz 1 der IT-RL

Aufgabenbereiche

  • Disziplinarische und fachliche Gesamtverantwortung für die technische Sicherheit und Funktionsfähigkeit der Liegenschaften an sechs Standorten in Berlin
  • Überwachung des Instandhaltungsmanagement der Gebäude – inkl. dem Brandschutz - bis hin zum Einbruchschutz
  • Personal-, Budget- und Investitionsplanung für den gesamten Servicebereich
  • Fachliche Verantwortung für Instandsetzungs-, Umbau-, Rahmen- und Wartungsverträge
  • Sicherung der Qualität der Servicebereiche, wie z.B. Gebäudereinigung, Diebstahl-, Einbruch- und Objektschutz
  • Überprüfung und Weiterentwicklung der Nutzungs- und Betriebskonzepte, Mitwirkung an der Bauplanung und -koordinierung
  • Erste(r) Ansprechpartner/in für Bauunterhalt und Investitionsmaßnahmen bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Voraussetzungen

  • Hochschulstudium der Fachrichtung Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Facility Management oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Mind. 5-jährige Berufserfahrung im technischen Gebäude- und Facility Management, in einem Umfeld mit hoher Nutzerfrequenz
  • Eine hohe Affinität zur Kulturgeschichte sowie Fragen einer modernen Wissensvermittlung wird vorausgesetzt
  • Sie begegnen internen und externen Ansprechpartnern stets auf Augenhöhe, durch Ihre empathische Persönlichkeit denken Sie lösungsorientiert und kommunizieren Ihre Erwartungen direkt
  • Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt (wir bitten um Nachweis)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Die Gleichstellung von Männern und Frauen nach dem Berliner Landesgleichstellungsgesetz wird gewährleistet
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die genannten Anforderungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht

Gehaltsspanne

60 - 70.000 Euro
Ihr Ansprechpartner
Telefon +49 30 2639389-12
E-Mail cstaude@hrmconsulting.de