LinkedIn Stellenanzeige aufgeben

Anzeigen günstig schalten

LinkedIn auf einen Blick

  • LinkedIn ist das größte Business Netzwerk weltweit und bietet Arbeitgebern die Möglichkeit der Schaltung von Stellenanzeigen zu einem Fixpreis oder in einem Online-Auktionssystem (ähnlich wie Indeed)
  • Der 2002 in Mountain View gegründete Plattformbetreiber für Jobs hat allein in den USA rund 167 Millionen Mitglieder, in Europa hat LinedIn eine Nutzerbasis von 206 Millionen und in Deutschland 14 Millionen registrierte Mitglieder. LinkedIn hat also etwas weniger deutschsprachige User als XING im DACH-Raum.
  • Weltweit gesehen sind Nutzer von LinkedIn aktiver als XING-Nutzer. Auch wenn das US-amerikanische Netzwerk in Deutschland (noch) nicht in der ersten Reihe steht (ca. 56% der hiesigen Unternehmen nutzen es), steigt die Nutzerquote kontinuierlich. Durch die Internationalität von LinkedIn sind rein englischsprachige Bewerber auf Jobs häufig – natürlich ist dies nicht für jeden Arbeitgeber, insbesondere rein deutschsprachige, von Vorteil.

Ihr Plus bei Schaltung von LinkedIn Anzeigen über uns:

  • Die Kosten bzw. die unverbindliche Preisempfehlung von LinkedIn für eine 30-tägige Stellenanzeige liegen bei EUR 211,95 netto.
  • Wer mehrere Stellenanzeigen oder Anzeigenbuchungen mit 60-tätiger Laufzeit aufgeben bzw. schalten möchte, kann über 5-er oder 10er-Pakete höhere Rabatte erzielen
  • Gerne beraten wir Sie dabei, ob voraussichtlich das Auktions- oder das Fixpreismodell Ihre Werbekosten schont
  • Das Targeting Ihrer Stellenanzeigen übernehmen wir für Sie und Sie sparen Zeit
  • Exzellenter Service: Bis 10.00 Uhr angelieferte Anzeigen sichern den Kampagnenstart am darauffolgenden Tag
  • Auf Wunsch: Kostenfreie textliche Konzeption Ihrer Stellenanzeigen (inkl. Lektorat, AGG-Prüfung)
  • Transparenz zum Response erhalten Sie durch die Weiterleitung der Performance-Statistiken

LinkeIn Anzeigenschaltungen bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Arbeitgeber stehen Targeting-Optionen u.a. nach Regionen, Zielgruppenfilter, Zielgruppengrößen zur Verfügung – so lassen sich Streuverluste reduzieren und Ihre Media Spending effizienter ausrichten
  • Durch die Verknüpfung mit dem LinkedIn Account, können Bewerber direkt mit Arbeitgebern in Kontakt treten
  • Durch den Abgleich mit den Daten der Account Inhaber, werden LinkedIn-Stellenanzeigen in der Timeline der Mitglieder eingeblendet – Reichweite wird so nicht nur zu den aktiv Suchenden, sondern auch zu latent Wechselwilligen aufgebaut

Ihre Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie gern in sämtlichen Fragen der Personalgewinnung inkl. unserer Media Services. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail an kontakt@hrmconsulting.de oder hinterlassen Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen!