Presse/News

Aktuelles auf einen Blick

StepStone hat Produkte & Preise überarbeitet

Nach einem Jahr Pandemie liegt die Anzahl der auf StepStone geschalteten Stellenanzeigen leicht über dem Niveau von Anfang März 2020. Laut der reichweitenstärksten Online-Job-Plattform Deutschlands hat sich das Bewerbungsinteresse für Stellen mit einfacher Qualifikation seit 2019 – also vor Beginn der Corona-Pandemie – konstant positiv entwickelt.

Das gestiegene Interesse an Stellentiteln für Vakanzen mit geringeren Qualifikationsanforderungen (u.a. Handwerk, Dienstleistung und Fertigung) zum Anlass nehmend, hat StepStone sein Produktangebot speziell für diese Zielgruppe ergänzt („Select-Plus-Bereich“) und in einem Atemzug dabei auch sein „Beststeller“-Produkt „Professional“ stark angepasst und neu bepreist:

Im Vertriebsfokus hat StepStone das Produkt „Pro Plus“ mit „priorisierter“ programmatischer Ausspielung über zusätzliche „regionale Portale und Fachportale“ zzgl. „Spezielles Kandidaten-Targeting“ gerückt. Laut StepStone sollen für das neue Produkt (Listenpreis 1.499,– Euro netto) 15% mehr Bewerber erreicht werden.  Im Vergleich zu dem Produkt „Pro“ (und dem nicht mehr existenten Anzeigenprodukt „Professional“) wird den Nutzern innerhalb der 30 Tage Laufzeit per E-Mail oder App-Push zweimal neue Vakanzen vorgeschlagen. Nach unseren Recherchen erfolgte diese Leistungserweiterung durch StepStone erst im Dezember – möglicherweise wurde bisher das Anzeigenprodukt nicht wie erhofft nachgefragt.

Das bisherige Produkt „Professional“ wurde in „Pro“ umbenannt, um eine programmatische Audience erweitert und der Listenpreis verteuerte sich um 104,– auf 1.299,– netto.

Arbeitgeber, die bisher gern auf die 60-tätige Laufzeit einer „Professional“ Anzeige setzten, müssten sich ggf. an das Produkt „Pro Ultimate“ gewöhnen. Es wird grundsätzlich mit 45 Tagen Laufzeit angeboten, über eine sog. „Vertrauensgarantie“ ist die Verlängerung um 15 Tage möglich. Neben dem Wegfall eines dritten Refresh sticht hier die Verteuerung um gute 10%, auf den Listenpreis von 1.999,– netto, ins Auge.

Gern beraten wir Sie bei der Schaltung von StepStone Stellenanzeigen oder Stellenpakete.


Ihre Kontaktaufnahme

Wir beraten Sie gern in sämtlichen Fragen der Personalgewinnung inkl. unserer Media Services. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail an kontakt@hrmconsulting.de oder hinterlassen Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen!