Systemadministrator (m/w) | Microsoft Windows | Non-Profit Organisation in Berlin

KennzifferKA003HP
Aufgabenbereich Informationstechnologie
ArbeitsortBerlin

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber, die Stiftung Stadtmuseum Berlin (www.stadtmuseum.de), betreibt mehrere landeskundliche und historische Museen in Berlin und zählt mit 4,5 Millionen Objekten zur Kunst, Kultur und Geschichte Berlins, fünf Standorten sowie aktuell 2.800 Exponaten, zu den größten Stadtmuseen Deutschlands. Über Hunderttausende sammlungsübergreifende Museumsstücke wurden bereits elektronisch inventarisiert, dokumentiert und veröffentlicht und die Stiftung wird den Weg der Digitalisierung der ihr anvertrauten Kulturgüter weiter ausbauen. Für den Servicebereich Informationstechnik sucht unser Auftraggeber zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in unbefristeter Festanstellung, einen Systemadministrator (m/w).

Umfeld & Perspektive

  • Unbefristeter und moderner Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Zentraler Arbeitsstandort in Berlin-Mitte (Nikolaiviertel)
  • Individuelle Weiterbildungsangebote
  • Entgeltgruppe 9 TVöD – VKA (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes - Verband Kommunaler Arbeitgeber)
  • Je nach Eignungsgrad ist bei der Einstellung eine Zulage gemäß Nr. 1 Satz 1 der IT-RL möglich

Aufgabenfelder

  • Sicherstellung des reibungslosen Betriebs der IT-Infrastruktur
  • Betreuung, kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Microsoft Windows Systemlandschaft (Server, AD, DNS, DHCP, Exchange, SQL)
  • Einhaltung von Standards zur IT-Sicherheit und Dokumentation
  • Gewährleistung des internen IT-Helpdesks
  • Evaluieren und Beschaffung neuer Hard- und Software
  • Mitwirkung in Sonderprojekten, wie Einbindung neuer Standorte oder Einsatz neuer Multimediasysteme

Ihre Erfahrungen

  • Informationstechnologisches Studium oder eine abgeschlossene (Fach-) Ausbildung der Informatik, z.B. als Fachinformatiker (m/w) und vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Einschlägige Berufserfahrung im oben beschriebenen Bereich sowie fundierte Kenntnisse der Betriebssysteme sowie Microsoft Server- und Clientsysteme
  • Sicherer Umgang mit Netzwerktechnologien und Anwendungsprotokollen
  • Kenntnisse im Bereich Virtualisierung (Vmware, vSphere)
  • Bei gleicher Eignung und Qualifikation werden Bewerbungen von anerkannten Schwerbehinderten bevorzugt berücksichtigt (wir bitten um Nachweis)
  • Die Stiftung Stadtmuseum Berlin gewährleistet die Gleichstellung von Männern und Frauen nach dem Berliner Landesgleichstellungsgesetz
  • Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die genannten Anforderungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen per E-Mail unter Angabe unserer Kennziffer!


Weitere Jobs Informationstechnologie
Alle Angebote Stellenmarkt