HRM CONSULTING im HR-Blog saatkorn.: „Was hat Fußball mit Talent Relationship Management zu tun?“ – Ein neuer Gastartikel von Volker Frey

 

Berlin, 11. Februar 2013

 

Volker Frey von HRM CONSULTING ist immer ein gern gesehener Gastautor auf saatkorn. So hat er bereits über das Thema Recruiting und auch über Social Media geschrieben. Heute nun zum Thema „Talent Relationship Management“ – Und wenn er dann noch Analogien zwischen meinem Lieblingsverein Borussia Dortmund und TRM zieht, und nach dem verkorksten BVB Wochenende umso mehr  🙂

Also: auf geht’s für Volker mit „Fussball und Talent Relationship Management:

„Keine A….., keine Idioten, und wenn sie noch so gut kicken.” (Jürgen Klopp BVB)

Ein moderner Recruiter sollte heute als Trainer auftreten, nicht als Linienrichter. Es genügt nicht mehr, dem Hiring-Manager ein Formular zu senden, in dem dieser dann die Anforderungen vermerkt und die Suchkanäle auswählt – danach wird umgesetzt, was man gesagt bekommt, und der Recruiter stellt sicher, dass der Prozess von der Ausschreibung bis zur Einstellung reibungslos verläuft.

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier.