Sie suchen einen Job und neue Herausforderungen?

Dann sind Sie bei unseren Stellenangeboten richtig!

Senior Project Manager (m/w/d) | Websitemanagement

Berlin
Alles ausklappen

Das Unternehmen

Unser Auftraggeberin ist ein öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber, welcher mehrere landeskundliche Museen in Berlin mit 4,5 Millionen Objekten zur Kunst, Kultur und Geschichte Berlins betreibt. In Zeiten des digitalen Wandels setzt Technologie an Sammeln, Bewahren, Erforschen und Vermitteln neue Standards und beeinflusst dabei gleichwohl auch die Anforderungen an ein modernes Gebäude- und Facilitymanagement. Unser Kunde hat sich dieser Herausforderung seit zwei Jahren intensiv gestellt und über Hunderttausende sammlungsübergreifende Museumsstücke elektronisch inventarisiert, dokumentiert und veröffentlicht. Im Zuge eines anstehenden Website Relaunch, wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet für die Dauer von einem Jahr, ein "Senior Project Manager (m/w/d) | Websitemanagement" gesucht.

Umfeld & Perspektive

  • Arbeit in einem Umfeld, welches die Entwicklungsstrategie von einer klassisch-hierarchischen Institution in eine beweglichere Matrix-Organisation mit neuen, flexiblen Teamstrukturen vorantreibt
  • Moderner, zentrale Arbeitsplatz in Berlin, kollegiales und kompetentes Team sowie flache Hierarchien
  • Umfeld, welches dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen souverän, respektvoll und neugierig aufzutreten
  • Entgeltgruppe 9c TVöD Ost – VKA (Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes - Verband Kommunaler Arbeitgeber)

Aufgabenbereiche

  • In enger Abstimmung mit dem Fachteam Kommunikation verantworten Sie das Anforderungsmanagement und die Projektplanung  für den Relaunch der Website (inhaltlichen, technischen sowie juristisch) und tragen dafür die Budgetverantwortung
  • Erarbeitung technischer Lösungen und Abstimmung selbiger mit den relevanten Teams
  • Sie erstellen eigenständig die Ausschreibungsunterlagen, inklusive Leistungsverzeichnis und Bewertungsmatrix
  • Steuerung der externen Agentur bzgl. der technischen Umsetzung
  • Schulung des internen Redaktionsteams im Umgang mit dem CMS

Voraussetzungen

  • Studium im Bereich Informationstechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich
  • Fundiertes technisches Verständnis sowie Know how im Bereich CMS
  • Erfahrungen in der Budgetplanung und -steuerung insbesondere von externen Dienstleistern
  • Starke Kommunikations-, Koordinations- und Organisationsfähigkeit

Gehaltsspanne

40 - 50.000 Euro
Ihr Ansprechpartner
Telefon +49 30 2639389-12
E-Mail cstaude@hrmconsulting.de